Ziehm Imaging GmbH

Die richtige Dosis SMARTDOSE

logo-smart-dose

Beste Bildqualität.
Minimierte Dosis

Sparen Sie signifikant Dosis mit der verbesserten CMOS-Bildkette – jetzt für all unsere aktuellen C-Bögen verfügbar.


smart-dose-equalizer

Das einzigartige SmartDose Konzept1 von Ziehm Imaging

Das umfassende Konzept besteht aus klinisch bewährten Systemeinstellungen für ein breites Portfolio an Applikationen. Damit wird SmartDose der täglichen Herausforderung gerecht, hohe Bildqualität mit möglichst niedriger Dosis zu generieren. Ziehm Imaging setzt so Maßstäbe in der benutzerfreundlichen Minimierung der Dosis.

Laser für Positionierung

integriert in Flachdetektor- und Generatorgehäuse für eine präzise Ausrichtung des C-Bogens ohne Strahlung

Reduktion der Pulsfrequenz

durch eine manuelle oder vollautomatische Einstellung für eine niedrigere akkumulierte Dosis

Object detected dose control (ODDC)2

für eine automatische Analyse der relevanten Bereiche – zur Minimierung der Dosis und Optimierung der Bildqualität

Anatomische Programme

mit automatischer Optimierung der Dosis und Bildqualität für beste Ergebnisse

High-Speed ADR

für eine intelligente, schnelle Regulierung der Pulsrate

ZAIP Algorithmen und Filter

für eine gestochen scharfe Darstellung von sich schnell bewegenden Objekten und kleinsten Gefäßen

Low Dose Mode

anwendbar auf alle anatomischen Programme für eine besonders dosissensitive Behandlung, z. B. bei pädiatrischen Eingriffen2

PreMag

für eine strahlungsfreie Vergrößerung des Röntgenbilds

Automatische Anpassung

für adipöse Patienten ohne weitere Dosiserhöhung

Abnehmbares Raster

zur Reduktion der Dosis für pädiatrische und sonstige, dosissensitive Eingriffe

Virtuelle Kollimatoren

für eine strahlungsfreie Positionierung der Kollimatoren

Beam Filtration3

für reduzierte Patienteneintrittsdosis ohne Kompromisse bei der Bildqualität

1 Das SmartDose-Konzept beinhaltet eine Vielzahl von Hardware- und Software-Features. Aus regulatorischen Gründen kann die Verfügbarkeit der einzelnen Features variieren. Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an ihren Ziehm Imaging Vertriebspartner.

Gosch D. et al. "Einfluss von Netz-und ODDC auf Strahlenexposition und Bildqualität mittels mobiler C-Arme – erste Ergebnisse", RöFo, 09/07

3 Die Beam Filtration Technologie reduziert die Dosis bei allen Systemen der CMOSline im Vergleich zur konventionellen Filterung (Stand vor Sept 2017). Daten hinterlegt. Ergebnisse können abweichen.