Traumatologie.

 

Unfallchirurgische Eingriffe sind in der Regel nicht planbar. Umso wichtiger ist es, dass Sie sich zu 100% auf die intraoperative Bildgebung von Ziehm Imaging verlassen können und sowohl 2D- als auch 3D-Bilder von beliebigen knöchernen Strukturen darstellen können. Schnelle Setup-Zeiten, hohe Bildqualität und leichtes Handling im OP helfen Ihnen, den klinischen Alltag der Traumatologie zu meistern.

Im Folgenden finden Sie exemplarische Röntgenbilder.