Ziehm Imaging GmbH

Exzellente Bildgebung auf kleinstem Raum

Der Ziehm Solo ist die erste Wahl für den Einsatz in kleinen Operationsräumen. Er vereint einen kompakten und vielseitigen C-Bogen, einen full-size Flachbildschirm und einen intuitiven Touchscreen in einem Gerät. Alle für eine optimale Bilderzeugung, -verarbeitung und -archivierung benötigten Funktionen sind im C-Bogen integriert. Der Ziehm Solo ist besonders für Anwendungen in der Schmerztherapie, Orthopädie und Lithotripsie geeignet. Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten wie etwa die separate Ziehm Viewing Station ermöglichen es dem Arzt, das System individuell zu nutzen. Durch eine Vielzahl an Optionen kann der Ziehm Solo an die Anforderungen der jeweiligen Applikationen angepasst werden.

Eigenschaften


Sie wollen eine optimale Leistungsfähigkeit Ihres C-Bogens gewährleisten?

Global Service


Im Überblick

Bildgebungstechnologie

Bildverstärker, Ø 23 cm

Detektor Auflösung

1 k x 1 k

Generator

2,02 kW, gepulster Monoblockgenerator

Ziehm Usability Concept3

verfügbar

SmartDose

verfügbar

Remote Solo Center

verfügbar

Advanced heat management

verfügbar

Orbitalrotation

135 Grad

 

1Das SmartDose-Konzept beinhaltet eine Vielzahl von Hardware- und Software-Features. Aus regulatorischen Gründen kann die Verfügbarkeit der einzelnen Features variieren. Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an ihren Ziehm Imaging Vertriebspartner.

2Gosch D. et al. "Einfluss von Netz-und ODDC auf Strahlenexposition und Bildqualität mittels mobiler C-Arme – erste Ergebnisse", RöFo, 09/07.

3Das Ziehm Usability Konzept kombiniert eine Vielzahl von Hardware- und Software-Features. Aus regulatorischen Gründen kann die Verfügbarkeit jedes einzelnen Features variieren. Bitte kontaktieren Sie Ihren lokalen Ziehm Imaging Ansprechpartner für Detailinformationen.