Ziehm Imaging GmbH

Der Standard in der mobilen Bildgebung

Der Ziehm Vision liefert qualitativ hochwertige Bilder bei niedriger Strahlenbelastung und einem Platzbedarf von nur 0,8 m². Das System bietet einen kompakten C-Bogen und Monitorwagen mit einer intuitiven Touchscreen-Benutzeroberfläche sowie einem 19"-Dual-Flatscreen. Der Ziehm Vision verfügt über eine hochauflösende CCD Kamera, die über 4.000 Graustufen darstellt. Die einzigartige Flüssigkeitskühlung (Advanced Active Cooling) des Monoblockgenerators ist speziell für den kontinuierlichen Einsatz in Operationsräumen entwickelt worden und macht den Ziehm Vision ideal für eine breite Palette an klinischen Applikationen wie allgemeine Chirurgie, Orthopädie und Traumatologie.

Eigenschaften


Sie wollen eine optimale Leistungsfähigkeit Ihres C-Bogens gewährleisten?

Global Service


Im Überblick

Bildgebungstechnologie

Bildverstärker, Ø 23 cm / 31 cm

Detektor Auflösung

1 k x 1 k

Generator

2,02 kW, gepulster Monoblockgenerator

Ziehm Usability Concept3

verfügbar

SmartDose

verfügbar

Advanced Active Cooling (AAC)

verfügbar

Orbitalrotation

135 Grad

 

Weitere Informationen

1Das SmartDose-Konzept beinhaltet eine Vielzahl von Hardware- und Software-Features. Aus regulatorischen Gründen kann die Verfügbarkeit der einzelnen Features variieren. Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an ihren Ziehm Imaging Vertriebspartner.

2Gosch D. et al. "Einfluss von Netz-und ODDC auf Strahlenexposition und Bildqualität mittels mobiler C-Arme – erste Ergebnisse", RöFo, 09/07.

3Das Ziehm Usability Concept kombiniert eine Vielzahl von Hardware- und Software-Features. Aus regulatorischen Gründen kann die Verfügbarkeit jedes einzelnen Features variieren. Bitte kontaktieren Sie Ihren lokalen Ziehm Imaging Ansprechpartner für Detailinformationen.